POL-PDWO: Trickdiebstahl | Pressemitteilung Polizeidirektion Worms 
News aus Worms und Umgebung

POL-PDWO: Trickdiebstahl | Pressemitteilung Polizeidirektion Worms


News WormsWorms (ots) - Ein unbekannter Mann betrat gestern um 14.45 Uhr einen Juwelierladen in der Hardtgasse. Er kaufte einen Piercingstecker und bat beim Bezahlen darum, dass er gerne sein Wechselgeld in Form eines Scheins haben möchte, dessen Seriennummer mit dem Buchstaben "D" anfängt. Während des Wechselvorgangs entwendete der unbekannte Täter zunächst unbemerkt circa 1000 Euro, erst am Abend bemerkte der Inhaber, dass er Opfer eines typischen Wechselfallentricks geworden war. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Südländisches Aussehen, männlich, circa 40 Jahre alt, kurzes, schwarzes, lichtes Haar, Bart von den Kotletten bis zum Kinn, weißes Hemd mit dunklen Querstreifen, schwarze Jacke. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 06241 - 8520.
Rückfragen bitte an:



Polizeidirektion Worms


Telefon: 06241-852-120

www.polizei.rlp.de/pd.worms



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der

Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungWorms
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Worms

Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
100 m ü. NN

Fläche:
108,77 km²

Einwohner:
81.784

Autokennzeichen:
WO

Vorwahl:
06241,06242, 06246, 06247

Gemeinde-
schlüssel:

07 3 19 000



Firmenverzeichnis für Worms im Stadtportal für Worms